III. VARIANTE - STANDARD PLUS

III. VARIANTE - STANDARD PLUS

BELEUCHTUNG VON OBEN + AKTIVES VERKEHRSZEICHEN MIT LED BLINKERN IP6 (DZ PRG.1 / PRG.2)

Beleuchtung + aktiv blinkendes Verkehrszeichen  IP6
Beleuchtung + aktiv blinkendes Verkehrszeichen IP6
  • Kombination von zwei Varianten: Variante I. BASIC Beleuchtung des Überweges von oben + Variante II. STANDARD DZ PRG.1/ PRG.2.
  • Steuerungseinheit "PRG 5.0 mit dem Fußgänger-Sensor" sorgt auf dem Überweg dafür, dass  LED Warnlichter (im Zeichen IP6) im Fall eines realen Kollisions- oder Unfallrisiko auf dem Überweg aktiviert werden. 
  • ZWECK: Fußgängerüberweg zu beleuchten +der Mehrwert am aktiven unabhängigen Schutz  NONSTOP 24 St. in der Form der LED Blinkern.
  • VORTEILE: der Überwegbereich ist in der Nacht beleuchtet und gleichzeitig werden LED Warnlichter aktiv aufgelöst,  wenn der Fußgänger den Überweg betritt.
  • AKTIVER Schutz der Fußgänger NONSTOP 24 Stunden täglich, dieses Komponent hat dank der Steuerungseinheit  PRG 5.0 Back Up, um den Betrieb tagsüber zu sichern, d.h. ein fester Energieanschluss, der die Technologie versorgt, nicht erforderlich !
  • Die Verbindung beider RJ PRG 5.0 nicht erforderlich - Kommunikation wird durch die Technologie Wireless aufgestellt.

SUBVENTIONIERTER PREIS VOM LIEFERANTEN DER TECHNOLOGIE FÜR GEMEINDEN UND STÄDTE!